Nachrichten

Sie interessiert, was in den Projekten passiert? Hier finden Sie aktuelle Informationen zu SODI-Projekten, Kampagnen und politischen Entwicklungen. So können Sie hautnah erleben, was Ihre Spenden bewirken.  

 

Welternährung – lokale und ökologische Lösungen müssen her!

Mann arbeitet mit einer Hacke auf dem Feld ©SODI

Die Zahl der hungernden Menschen weltweit ist 2017 erstmals wieder angestiegen, das „Null-Hunger-Ziel“ der Agenda 2030 wieder in weite Ferne gerückt. Eine traurige Bilanz zum Welternährungstag am 16. Oktober. Was können wir tun,...mehr

Neuer weltwärts-Freiwilliger Leonel

ein junger Mann sitzt im Büro

Auch in diesem Jahr bekommt SODI tatkräftiger Unterstützung im Rahmen des weltwärts-Freiwilligendienstes. Der Buchprüfer Chia Leonel Ngong aus Kamerun ist seit zwei Monaten in Deutschland. Was bewegt ihn und worauf freut er sich...mehr

Solidarität von Berlin nach Belarus

Zwei Frauen und ein Mann halten einen großen symbolischen Check

Die Mildred-Harnack-Schule sammelte mit kreativen Spendenaktionen 1.000 Euro für strahlengeschädigten Kinder in Belarus. mehr

Neues Projekt in Namibia geplant – Ausbau von Umweltbildung mit EduLink

Man steht angelehnt an Motorhaupe während namibischer Dämmerung

SODI setzt seine langjährige Umweltarbeit in Namibia fort. Durch den immensen Erfolg des Bildungskonzeptes von EduVentures sollen die Aktivitäten nun auf das ganze Land ausgeweitet werden. mehr

Silber für Malhazine Oberschule

Schüler*innen der Malhazine Oberschule freuen über den 2. Platz im Papier-Recycling-Wettbewerb. © SODI, 2017

Die Malhazine Oberschule hat den 2. Platz im Papier-Recycling-Wettbewerb auf der Maputo City Wissenschafts- und Technologiemesse belegt.mehr

Aktionstag gegen den „Marsch für das Leben“ am 16.09.2017

© Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung/ https://www.flickr.com/photos/profamilienplanung/29472885210/

SODI ruft als Mitglied des Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung am Samstag, den 16. September 2017, zum Aktionstag in Berlin am Brandenburger Tor auf. mehr

Agent Orange – Gedenktag für die Opfer

Ho Thi Thao hat eine Lebererkrankung durch den Kontakt mit Agent Orange. Sie arbeitet gerne als Weberin im Hope Center © SODI/Dirk Wetzel, 2013

Heute am 10. August gedenken wir gemeinsam der Opfer von Agent Orange. Auch 42 Jahre nach Ende des Vietnamkrieges leiden die Menschen an gesundheitlichen Folgeschäden. SODI solidarisiert sich mit den Betroffenen.mehr