Nachrichten

Sie interessiert, was in den Projekten passiert? Hier finden Sie aktuelle Informationen zu SODI-Projekten, Kampagnen und politischen Entwicklungen. So können Sie hautnah erleben, was Ihre Spenden bewirken.  

 

Jahres-Report 2017: Gemeinsam für Menschenrechte

Zwei Frauen in Nepal

Von Umweltprojekten in Vietnam bis zum sozialen Engagement der Roma in Serbien: Wir blicken auf erfolgreiche Projekte und Kampagnen zurück! mehr

Serbien: Gemeindezentren erfreuen sich an Erfolgen bei Schulkindern

drei Mädchen machen ihre Hausaufgaben ©SODI / Nemanja Pančić

Die Arbeit in den serbischen Gemeindezentren durch das Roma Forum of Serbia trägt Früchte. Besonders im Bereich der Bildung wurde bis zum Beginn des neuen Schuljahrs im September einiges erreicht.mehr

Welternährung – lokale und ökologische Lösungen müssen her!

Mann arbeitet mit einer Hacke auf dem Feld ©SODI

Die Zahl der hungernden Menschen weltweit ist 2017 erstmals wieder angestiegen, das „Null-Hunger-Ziel“ der Agenda 2030 wieder in weite Ferne gerückt. Eine traurige Bilanz zum Welternährungstag am 16. Oktober. Was können wir tun,...mehr

Solidarität von Berlin nach Belarus

Zwei Frauen und ein Mann halten einen großen symbolischen Check

Die Mildred-Harnack-Schule sammelte mit kreativen Spendenaktionen 1.000 Euro für strahlengeschädigten Kinder in Belarus. mehr

Neues Projekt in Namibia geplant – Ausbau von Umweltbildung mit EduLink

Man steht angelehnt an Motorhaupe während namibischer Dämmerung

SODI setzt seine langjährige Umweltarbeit in Namibia fort. Durch den immensen Erfolg des Bildungskonzeptes von EduVentures sollen die Aktivitäten nun auf das ganze Land ausgeweitet werden. mehr

Silber für Malhazine Oberschule

Schüler*innen der Malhazine Oberschule freuen über den 2. Platz im Papier-Recycling-Wettbewerb. © SODI, 2017

Die Malhazine Oberschule hat den 2. Platz im Papier-Recycling-Wettbewerb auf der Maputo City Wissenschafts- und Technologiemesse belegt.mehr

Eine Überraschung in Belarus – Nastja packt aus

Nastja bei einem Fotoshooting in Schwedt

Nastja erhielt dank einer tollen Online-Spendenaktion und der Ortsgruppen entlang der Oder eine Überraschung.mehr