Nachrichten

Sie interessiert, was in den Projekten passiert? Hier finden Sie aktuelle Informationen zu SODI-Projekten, Kampagnen und politischen Entwicklungen. So können Sie hautnah erleben, was Ihre Spenden bewirken.  

 

Nastjas Geschichte und Gedenken an die Katastrophe von Tschernobyl

Alte Frau und junges Mädchen posieren hinter braunem Fensterrahmen

Heute, 32 Jahre nach der Katastrophe im Atomkraftwerk bei Tschernobyl, gedenken wir den Opfern und solidarisieren uns mit den strahlengeschädigten Kindern in Belarus. Nastja Moltschanowa ist eines der Kinder. In einer neuen...mehr

SODI sagt danke!

Protest gegen Atomenergie

Heute, am Tag des Ehrenamtes, danken wir allen Menschen, die sich seit Jahren mit uns für eine gerechte und friedliche Welt einsetzen. Ihre Arbeit beweist: Gemeinsam bewegen wir mehr!mehr

Welternährung – lokale und ökologische Lösungen müssen her!

Mann arbeitet mit einer Hacke auf dem Feld ©SODI

Die Zahl der hungernden Menschen weltweit ist 2017 erstmals wieder angestiegen, das „Null-Hunger-Ziel“ der Agenda 2030 wieder in weite Ferne gerückt. Eine traurige Bilanz zum Welternährungstag am 16. Oktober. Was können wir tun,...mehr

Solidarität von Berlin nach Belarus

Zwei Frauen und ein Mann halten einen großen symbolischen Check

Die Mildred-Harnack-Schule sammelte mit kreativen Spendenaktionen 1.000 Euro für strahlengeschädigten Kinder in Belarus. mehr

Die erste weibliche voll ausgebildete Orthopädietechnikerin

afghanische Frau erklärt jüngerer Frau die Nähmaschine. ©KOO

Laut einem aktuellen UN-Bericht leidet die Mehrheit der Afghan*innen auch 2017 unter Krieg und Extremismus. Insbesondere für Kriegswitwen und Frauen mit Behinderungen ist es unter diesen Umständen so gut wie unmöglich, sich ein...mehr

Agent Orange – Gedenktag für die Opfer

Ho Thi Thao hat eine Lebererkrankung durch den Kontakt mit Agent Orange. Sie arbeitet gerne als Weberin im Hope Center © SODI/Dirk Wetzel, 2013

Heute am 10. August gedenken wir gemeinsam der Opfer von Agent Orange. Auch 42 Jahre nach Ende des Vietnamkrieges leiden die Menschen an gesundheitlichen Folgeschäden. SODI solidarisiert sich mit den Betroffenen.mehr

Eine Überraschung in Belarus – Nastja packt aus

Nastja bei einem Fotoshooting in Schwedt

Nastja erhielt dank einer tollen Online-Spendenaktion und der Ortsgruppen entlang der Oder eine Überraschung.mehr