Der SODI-Newsletter

SODI versendet einmal im Monat den SODI-Newsletter per E-Mail. Darin berichten wir über Neuigkeiten aus Projekten und Kampagnen. Wenn Sie über die Arbeit von SODI ohne viel Aufwand auf dem Laufenden gehalten werden wollen, ist das der ideale Weg.

Tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in das unten stehende Formular ein und drücken Sie auf "Abschicken". Sie erhalten dann eine Email mit einem Link, der Ihre Newsletter-Anmeldung vervollständigt.

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr bekommen wollen, kommen Sie einfach wieder auf diese Seite und benutzen das Abmeldeformular oder melden sich direkt im Newsletter ab. Weitere Informationen zum Newsletter und Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und mit uns in Verbindung!

Sie interessiert, was in den Projekten passiert? Hier finden Sie aktuelle Informationen zu SODI-Projekten und Kampagnen.

Multimedia-Projekt HISTORY OF FOOD fördert gerechtere Bildungsarbeit

Schriftzug History of Food ist rot. Untertitel sagt: Unsere Nachrung und ihre globalen Wurzeln. Daneben ist gekreuztes Besteck abgebildet.

Globale Produktionsverhältnisse im Bereich Nahrung und Lebensmittel werden häufig als geschichtslos dargestellt. In deutschen Schulbüchern und beliebten Online-Nachschlagwerken wie Wikipedia wird die globale Geschichte von...mehr

SODI unterstützt das Bündnis #unteilbar

In Zeiten, in denen Rassismus und Menschenverachtung drohen gesellschaftsfähig zu werden, setzt SODI entschieden auf eine offene und solidarische Gesellschaft. Deshalb engagieren wir uns im breiten Bündnis #unteilbar für...mehr

Der neue SODI-Report: Gerechte Bildung. Gerechte Arbeit.

Junger laotischer Handwerker blickt lächelnd und hockend in die Kamera

Gerechte Bildung ist eine wichtige Voraussetzung für den Zugang zu gerechter Arbeit. SODI engagiert sich deshalb weltweit in Bildungsprojekten – für Jugendliche und Erwachsene.mehr