Projekte

Frauen stärken (2016)

Frauen stärken (2016)

Über 70 Prozent der Menschen, die weltweit in Armut leben, sind Frauen. Trotz der großen Verantwortung, die Frauen tragen, sind sie auch heute noch benachteiligt. Starke Frauen können jedoch mit unserer Unterstützung die Welt verändern.

Kambodscha: Ländliche Entwicklung fördern

Kambodscha: Ländliche Entwicklung fördern

Gemeinsam mit den Kambodschanischen Frauen für Frieden und Entwicklung realisiert SODI ein ländliches Entwicklungsprojekt in der Provinz Kampot. Insbesondere durch den Bau von Brunnen und Toiletten soll die Lebenssituation der Menschen verbessert werden.

Brunnen in Pro Phnom

Brunnen in Pro Phnom

SODI und die Kambodschanischen Frauen für Frieden und Entwicklung setzen den Bau von Brunnen in Kambodscha sowie Hygienekurse und die Verbesserung der sanitären Verhältnisse fort. In der Gemeinde Pro Phnom entstehen 23 Brunnen und 21 Musterlatrinen.

Brunnen und Hygienekurse in Tani und Angkor Chey

Brunnen und Hygienekurse in Tani und Angkor Chey

100 Bauernfamilien werden einen Brunnen erhalten. Ihr Bau ist Teil eines ländlichen Entwicklungsprojekts in der Provinz Kampot. Geplant sind auch der Bau einer Schule, Hygienekurse und der Bau von Mustertoiletten.

SODI arbeitet gemeinsam mit Partnern weltweit und hautnah an Projekten der Entwicklungszusammenarbeit. Überall steht eines im Mittelpunkt: Die Menschen. Und das Ziel ihnen zu helfen, sich selbst zu helfen, ihre Armut zu bekämpfen und ihnen ein Leben in Würde zu ermöglichen. Sehen Sie selbst! Hier können Sie sich die SODI-Projekte nach den Themenfeldern der Entwicklungszusammenarbeit anzeigen lassen. Im Archiv finden Sie bereits abgeschlossene Projekte von SODI.