Projekte

Gerechtes Essen

Gerechtes Essen

Obwohl es eigentlich genug für alle gibt, hungern weltweit 815 Millionen Menschen. Besonders betroffen sind Marginalisierte und Unterdrückte, Kleinbäuerinnen und –bauern und indigene Minderheiten – mit diesen Gruppen solidarisieren wir uns.

Ernährung sichern, Kleinbauern stärken!

Ernährung sichern, Kleinbauern stärken!

Es gibt genügend Nahrung auf der Welt, um alle Menschen gesund zu versorgen. Dennoch leiden weltweit mehr als 800 Millionen Menschen unter Mangelernährung. Unter den Betroffenen regt sich Widerstand, so auch in Südafrika, Nepal und Vietnam!

Nepal: Ernährung durch ökologische Landwirtschaft sichern

Nepal: Ernährung durch ökologische Landwirtschaft sichern

Im Bergdistrikt Dailekh in Westnepal können die Menschen gerade mal den Bedarf an Nahrung für drei Monate im Jahr decken. Zusammen mit dem Projektpartner SAHAS unterstützt SODI Menschen in sechs Gemeinden, um ihre Ernährung nachhaltig zu sichern.

SODI arbeitet gemeinsam mit Partnern weltweit und hautnah an Projekten der Entwicklungszusammenarbeit. Überall steht eines im Mittelpunkt: Die Menschen. Und das Ziel ihnen zu helfen, sich selbst zu helfen, ihre Armut zu bekämpfen und ihnen ein Leben in Würde zu ermöglichen. Sehen Sie selbst! Hier können Sie sich die SODI-Projekte nach den Themenfeldern der Entwicklungszusammenarbeit anzeigen lassen. Im Archiv finden Sie bereits abgeschlossene Projekte von SODI.