• „Wir pflanzen diese Aloe Vera an, damit wir ein Produkt herstellen und verkaufen können, das unser Leben besser machen wird.“
  • Die wichtigsten Hygiene-Regeln, wie regelmäßiges Händewaschen mit Seife, werden gemeinsam in der Gruppe erörtert.

Frauen stärken! Weil starke Frauen die Welt verändern

Die Forderung nach Gleichberechtigung. Das klingt nach einem Relikt aus vergangenen Tagen. Das Thema ist aber aktueller denn je. Über 70 Prozent der Menschen, die weltweit in Armut leben, sind Frauen. Trotz der großen Verantwortung, die Frauen tragen, sind sie auch heute noch über Kulturen, Gesellschaften und Ländergrenzen hinweg benachteiligt.

Frauen übernehmen vor allem in Entwicklungsländern immer noch Schlüsselaufgaben wie Kindererziehung und Gesundheitsvorsorge. Es sind Frauen, die dafür Sorge tragen, dass ihre Kinder die Schule besuchen werden. Auch produzieren Frauen weltweit die Hälfte aller Nahrungsmittel – in manchen Regionen der Welt sogar bis zu 90 Prozent – und sind damit maßgeblich für die Ernährung ihrer Familien zuständig. Studien belegen, dass Frauen bei gleichen Voraussetzungen wie Männer, größere Ernteerträge erzielen können. Wer in Frauen investiert, verbessert aber nicht nur die Ernährungslage vieler Menschen. Eine Förderung von Frauen wirkt sich unmittelbar auf die Gesundheit von Müttern und ihren Kindern sowie auf deren Bildung aus. Deswegen nehmen Frauen in allen Projekten von SODI einen besonderen Stellenwert ein.

Das Millenniumsentwicklungsziel Nummer 3: Die Förderung von Gleichberechtigung und Stärkung von Frauen wird bis Ende 2015 in keinem Land erreicht werden – auch nicht in den westlichen Ländern. Gesunde und gebildete Frauen und Mädchen sind aber die Basis für eine positive Entwicklung. Ein Grund, alles daran zu setzen ihre Diskriminierung zu beenden.

Mit drei Projekten in Mosambik, Afghanistan und Kambodscha unterstützt SODI Frauen, in eine selbstbestimmte und gesunde Zukunft zu starten. Denn starke Frauen können mit unserer Unterstützung die Welt verändern.

 

SHINE bedeutet wörtlich übersetzt „Strahlen“ oder „Glänzen“ und ist der Name der Seifenkooperative, die von 11 Frauen in Mosambik gegründet wurde.

Mosambik: Die 11 Frauen der Kooperative SHINE sorgen für eine gesunde Zukunft  

Durch die Produktion und den Verkauf hochwertiger Seifen erzielendie Mitglieder der Frauenkooperative SHINE ein Einkommen für ihre Familie. Gleichzeitig fördern sie die Praxis des Händewaschens mit Seife und leistendamit einen wesentlichen Beitrag zur Gesundheitsvorsorge in ihrer Gemeinde. Unterstützen Sie die Frauen dabei!

Mit 50 € kann eine Form zur Herstellung von Seifenstücken angeschafft werden.

90 Prozent der Afghaninnen können weder lesen noch schreiben. In Zusammenarbeit mit der afghanischen Organisation KOO erhalten 30 afghanische Frauen eine Ausbildung.

Afghanistan: 30 afghanische Frauen lernen für den Neuanfang

Durch eine Ausbildung erhalten Frauen bessere Chancen auf dem afghanischen Arbeitsmarkt und können ein eigenes Einkommen erwirtschaften und auch ihrenKindern eine Schulbildung ermöglichen. Geben Sie Frauen in Afghanistan die Chance auf Bildung!

Mit 75 € ermöglichen Sie einer Kursteilnehmerin die Unterbringung und Versorgung für einen Monat.

Sauberes Wasser und der Zugang zu Sanitärversorgung sind die Basis für eine positive Entwicklung, aber noch lange keine Selbstverständlichkeit in Kambodscha. Eine Situation unter der besonders Frauen und Mädchen leiden.

Kambodscha: Sauberes Wasser und Toiletten für Kampot

Der Zugang zu Wasser, Toiletten und richtiges Hygieneverhalten hatviele positive Effekte – nicht nur für die Gesundheit von Frauen: die Kindersterblichkeit wird reduziert, Bildungschancen für Frauen und Kinder werden verbessert und die Ernährungssicherheit von Familien wird gestärkt. Zwischen 2005 und 2013 wurden in Zusammenarbeit mit SODI in der Provinz Kampot insgesamt 512 Brunnen gebaut, die heute 7.680 Menschen mit Trinkwasser versorgen.

Mit 30 € tragen Sie dazu bei, dass SODI die Arbeit zur Verbesserung der Wasser- und Sanitärversorgung in Kambodscha fortsetzen kann. Damit schaffen Sie bessere Lebensbedingungen – für Frauen und ihre Familien.

SODI trägt das DZI-Spendensiegel, das den vertrauensvollen Umgang mit Ihren Spenden garantiert.