Was kommt an?

Sie können sicher sein, dass wir mit Ihren Spenden sorgfältig umgehen. Das bescheinigt uns auch das DZI. Denn nach DZI-Einschätzung ist SODI ein „förderungswürdiger Verein", deren „Anteil der Werbe- und Verwaltungsausgaben an den Gesamtausgaben [...] nach DZI-Maßstäben niedrig“ (d.h. unter 10 Prozent) ist. Bei SODI fließen lediglich 5,5 Prozent, sprich 5,3 Cent von 1 Euro Spende, in die Verwaltung und die Werbung. Das liegt auch daran, dass wir auf teure Spendenwerbung verzichten und weder externe Berater engagieren noch die ehrenamtliche Arbeit des SODI-Vorstands vergüten.