SODI-Spendenaktion

Durch Bildung in eine bessere Zukunft starten

Bildung und Ausbildung sind ein Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben. Wir stellen Ihnen drei Projekte vor, mit denen Frauen und Kindern durch Bildung in eine bessere Zukunft starten.

 

Mann mit Funkgerät

Gaza

20.000 Euro für Gaza - Hilfsmaßnahmen angelaufen

Am 14.08.2014 startete SODI einen Spendenaufruf für die Menschen in Gaza. Mehr als 20.000 Euro wurden seitdem an SODI gespendet, um die betroffenen Menschen vor Ort zu unterstützen.

Südafrika

Ökologische Gemeinschaftsgärten gegen Hunger

Geringe Erträge bedrohen die Ernährungssicherung ehemaliger Forstarbeiter in der Provinz Western Cape. SODIs Partner SPP unterstützt die Familien bei der Umstellung auf agrarökologische Methoden.

Südafrika

Auf dem Drahtesel zum Beratungszentrum

In Südafrika wurden FarmarbeiterInnen und Gewerkschaftsmitglieder mit Fahrrädern ausgestattet. Was jedoch noch fehlt, ist das Geld für die Finanzierung der Strom-, Internet- und Telefonkosten ihres Rechtsberatungszentrums. Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Was macht SODI?

Seit vielen Jahren unterstützt SODI mosambikanische Partner in Projekten der Ernährungssicherung, kleinbäuerlichen Landwirtschaft und ländlichen Entwicklung.

Zur Projektseite

Termine

14.09.2014 | 15.00 Uhr - 20:00 Uhr| Wildpark Frankfurt O.

SODI-Infostand beim Herbstfest im Wildpark Frankfurt O.

Am 14. September organisieren die SODI-Belarus-Ortsgruppen einen Infostand beim Herbstfest im Wildparkt Frankfurt. mehr

12.09.2014 | 19.30 - 22:00 Uhr | Kino Zukunft, Berlin

Draufsicht-Workshop beim Zwischenraum-Festival

Das junge Redaktionsteam von Draufsicht lädt dazu ein, das Zwischenraumfestival am Ostkreuz mit Kamera und Mikro zu dokumentieren.

mehr

Jeden ersten Donnerstag im Monat | 14-17 Uhr | SODI-Geschäftsstelle, Berlin

Sprechstunde zu Globalem Lernen mit digitalen Medien

SODI berät TeamerInnen, Lehrende und andere PraktikerInnen des Globalen Lernens zum Einsatz digitaler Medien in ihrer Arbeit. mehr

Wir brauchen Ihre Unterstützung

21 Euro kostet ein 4-tägiges Training zur Nutzung von Sandböden und Landnutzungsplanung.

Für 100 € können Materialien zur Umweltbildung für eine Schulklasse in Namibia erworben werden.

Jeder Euro hilft! Bestimmen Sie den Betrag Ihrer Spende selbst und unterstützen Sie damit unsere Projekte.

Nachrichten

Mitmachen und Gewinnen: Die SODI-Report LeserInnenbefragung

Wir möchten uns weiter entwickeln und dafür brauchen wir SIE. Deswegen haben wir eine LeserInnenbefragung gestartet und wollen Ihre Meinung, Anregungen und Wünsche zum SODI-Report hören. Es gibt auch etwas zu gewinnen: Unter allen TeilnehmerInnen verlosen wir 3 x den National Geographic Bildband "Um die Welt in 365 Bildern". mehr

Der neue SODI-Report ist da!

Schwerpunkt dieser Ausgabe ist unsere große SODI LeserInnenbefragung. In unserer Titelgeschichte berichten wir über die humanitäre Katastrophe in Gaza. Außerdem stellen wir Ihnen unsere neuen Projekte in Afrika, Asien und Belarus vor.mehr

Neu bei Draufsicht: Was ist Exotisierung?

Atemberaubende Natur, hungrige Kinder, edle HelferInnen und wilde KriegerInnen. Aber vor allem: Exotik! Unser Bild von Afrika ist von Stereotypen geprägt. Warum verklären wir das Fremde? Was ist Exotisierung? Und welche Konsequenzen hat das? Darüber spricht Draufsicht mit Ulrike Hemberger (Professorin für Kultur, Ästhetik, Medien) und Martin Baer (Filmemacher). mehr

Weltfriedenstag 2014: Bündnis Aktion Deutschland Hilft fordert langfristige politische Lösungen für die Krisenherde weltweit

„Weltweite humanitäre Hilfe kann und darf kein Ersatz für politische Friedensbestrebungen sein. Solange diese fehlen kann unsere Arbeit das Leid der Betroffenen lediglich kurzfristig lindern“, sagt Manuela Roßbach, Geschäftsführerin von Aktion Deutschland Hilft, anlässlich des Weltfriedenstages am 21. September. „Und angesichts der zunehmenden Gewalt in den aktuellen Kriegen und Konflikten in diesem Jahr, kommen wir an die Grenzen der Machbarkeit.“mehr

20.000 Euro für Gaza – Hilfsmaßnahmen angelaufen

Am 14.08.2014 startete SODI einen Spendenaufruf für die Menschen in Gaza. Mehr als 20.000 Euro wurden seitdem an SODI gespendet, um die betroffenen Menschen vor Ort zu unterstützen. Unser Partner Handicap International, der die Nothilfe vor Ort koordiniert und umsetzt, berichtet von den angelaufenen Hilfsmaßnahmen aus Gaza.mehr

Anti-Apartheidbewegung in Ost und West: 20 Jahre danach

Anlässlich des 40. Gründungstages der Anti-Apartheidbewegung trafen sich Aktivisten aus Ost und West in Berlin. SODI nahm teil und stellte seine Projekte in Südafrika vor. mehr

Fördermitgliedschaft bei SODI

Machen Sie uns stärker! Werden Sie SODI-

Fördermitglied

Unterstützen Sie mit 20 Euro im Monat oder Quartal die Arbeit von SODI. Helfen Sie uns, langfristige Projekte sicher umzusetzen.

Mehr zur Fördermitgliedschaft

Seit 1994 erhält SODI das DZI-Spendensiegel, das den vertrauensvollen Umgang mit Ihren Spenden garantiert.

Ein entwicklungspolitisches Abenteuer

Zum Online-Spiel