Nachrichten

Sie interessiert, was in den Projekten passiert? Hier finden Sie aktuelle Informationen zu SODI-Projekten, Kampagnen und politischen Entwicklungen. So können Sie hautnah erleben, was Ihre Spenden bewirken.  

 

„Schuldenkrise in Mosambik“: Entwicklung braucht Entschuldung

Zwei Frauen und zwei Männer sitzen auf einem erhöhten Podium an einem Tisch und diskutieren vor Publikum.

SODI veranstaltete in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung und dem Entschuldungsbündnis erlassjahr.de eine Podiumsdiskussion zur „Schuldenkrise in Mosambik“ und der Frage nach Gestaltungsmöglichkeiten internationaler...mehr

Jahres-Report 2017: Gemeinsam für Menschenrechte

Zwei Frauen in Nepal

Von Umweltprojekten in Vietnam bis zum sozialen Engagement der Roma in Serbien: Wir blicken auf erfolgreiche Projekte und Kampagnen zurück! mehr

Welternährung – lokale und ökologische Lösungen müssen her!

Mann arbeitet mit einer Hacke auf dem Feld ©SODI

Die Zahl der hungernden Menschen weltweit ist 2017 erstmals wieder angestiegen, das „Null-Hunger-Ziel“ der Agenda 2030 wieder in weite Ferne gerückt. Eine traurige Bilanz zum Welternährungstag am 16. Oktober. Was können wir tun,...mehr

Silber für Malhazine Oberschule

Schüler*innen der Malhazine Oberschule freuen über den 2. Platz im Papier-Recycling-Wettbewerb. © SODI, 2017

Die Malhazine Oberschule hat den 2. Platz im Papier-Recycling-Wettbewerb auf der Maputo City Wissenschafts- und Technologiemesse belegt.mehr

Besuch in Berlin – gemeinsam mit Mosambik Umweltbildung stärken

Besuch der Gartenarbeitsschule  (v.l.n.r): Sergio Cuacua (Leiter des Umweltbildungsprojekts), Chadreque Massingue (Amt für Internationales), Uwe Jaenicke (Vorstandsmitglied SODI), Herculano Matimbe (Lehrer an der Malhazine-Oberschule), (Vorstandsmitglied SODI), Ilka Füssel (Gärtnerin in der Gartenarbeitsschule) © SODI, 2017

Vom 8. bis 14. Mai war eine Delegation des Umweltbildungsprojektes aus Maputo zu Gast in Berlin. Doch von trockenen Besprechungen kann keine Rede sein.mehr

Umweltzerstörung in Mosambik – ein Staat im Wandel zu mehr Umweltbewusstsein

Baum in Mosambik © SODI, 2017

Illegale Abholzungen und gesellschaftliche Verhältnisse gefährden die Umwelt in Mosambik. Mit Gesetzen und internationaler Zusammenarbeit versucht die Regierung, dieser Entwicklung entgegenzuwirken. Auch SODI will durch...mehr

Hoher Besuch beim Umweltbildungsprojekt in KaMubukwana

Mit Hilfe eines natürlichen Filters aus Steinen und Sand wollen die Schüler Wasser aufbereiten, da in einigen Stadtgebieten der Zugang zu sauberem Wasser eingeschränkt ist. © SODI

Das Umweltbildungsprojekt in KaMubukwana erfreut sich breiter Unterstützung und kann nach seiner Eröffnung bereits mit vielen Umweltprojekten aufwarten.mehr