Nachrichten

Sie interessiert, was in den Projekten passiert? Hier finden Sie aktuelle Informationen zu SODI-Projekten, Kampagnen und politischen Entwicklungen. So können Sie hautnah erleben, was Ihre Spenden bewirken.  

 

Jahres-Report 2017: Gemeinsam für Menschenrechte

Zwei Frauen in Nepal

Von Umweltprojekten in Vietnam bis zum sozialen Engagement der Roma in Serbien: Wir blicken auf erfolgreiche Projekte und Kampagnen zurück! mehr

Speer in das Herz der Apartheid

Die ANC-Zeitschrift »Sechaba« aus Südafrika ging vor 50 Jahren erstmals in Druck. mehr

„Es liegt an uns, die Macht der Konzerne zu beschränken!“

Podiumsdiskussion Referent*innen © SODI, 2016

Am Dienstag, den 29. November, veranstaltete der Solidaritätsdienst International e.V. (SODI) in Kooperation mit dem Monsanto Tribunal und der Rosa-Luxemburg-Stiftung eine Podiumsdiskussion zum Thema „Saatgutvielfalt statt...mehr

Vergiften, vertuschen, vermarkten – Monsanto

Gemeinschaftsgarten SPP (Surplus People Projekt)

Der internationale Konzern Monsanto strebt ein globales Saatgut-Monopol an. Kleinbäuer*innen werden in Abhängigkeiten und Schuldenfallen getrieben, die Biodiversität wird gefährdet. Mit seinen Projekten und seiner...mehr

Soweto 1976: Rebellion gegen Apartheid und internationale Solidarität

Am 16. Juni 1976 protestierten Tausende Schüler*innen im Township Soweto bei Johannesburg gegen die Einführung von Afrikaans an ihren Schulen. Anlässlich dieses historischen Ereignisses veranstaltete der Freundeskreis Sechaba von...mehr

Nachruf: Hamba Kahle, Comrade Indres Naidoo, lebe wohl

Am 3. Januar 2016 starb nach langer Krankheit der südafrikanische Befreiungskämpfer Indres Naidoo. Ein Nachruf von Ilona Schleicher, SODI-Mitglied und ehemaliges Vorstandsmitglied. mehr

25 Jahre SODI – Gemeinsam Armut beenden!

25 Jahre SODI, das bedeutet 25 Jahre mit vereinten Kräften für eine friedliche und gerechte Welt ohne Armut. Kleine und große Erfolgsgeschichten aus unseren Projekten zeigen uns, dass wir etwas erreichen können: Wenn wir...mehr